Craniosacrale Therapie


Praxis für Gestalttherapie und Traumatherapie
Angela Brunton-Trüg 

Craniosacraltherapie

Die Craniosacraltherapie ist eine manuelle Therapie und hat sich aus der Osteopathie entwickelt. Sie beruht auf einer sehr sanften Berührungstechnik, welche Sie in einen tiefen Entspannungszustand führt und Ihre Selbstheilungskräfte aktiviert.


Das sogenannte craniosacrale System umfasst

den Schädel (cranium) und das Kreuzbein (sacrum) mit seinen Membranen.

Zwischen diesen beiden Polen pulsiert die Gehirn und Rückenmarksflüssigkeit (Liquor)

in einem bestimmten Rhythmus.


Der Liquor nährt und schützt das zentrale Nervensystem,

sein Rhythmus ist als feines Pulsieren im ganzen Körper wahrnehmbar.


Da das craniosacrale System in enger Wechselbeziehung zum Nerven-,Gefäß-,

und Lymphsystem, wie auch zum Hormon-, Atmungs-,Muskel- und Skelettsystem steht,

hat eine Craniosacralbehandlung Auswirkungen auf den

Bewegungsapparat und trägt zur Erhöhung der Vitalität und der Lebenskräfte bei.



Meine Klient*Innen berichten, dass ihnen die Behandlungen besonders bei:


- Kopfschmerzen,

- Migräne,

- Verspannungen und

- depressiven Verstimmungen


Erleichterung verschaffen.


Eine Behandlung findet im angezogenen Zustand statt und dauert ca. 60min.

Ihr Körper darf hierbei tief entspannen und erfährt viel Heilsames,

allerdings ersetzt diese Arbeit weder einen Arztbesuch, noch eine schulmedizinische Diagnose.


Bitte bringen Sie bequeme Kleidung mit.

Bei Fragen rufen Sie mich gerne vorher an oder nutzen mein Kontaktformular.






>> Kosten

Angela Brunton-Trüg

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Diplom Musikpädagogin


Praxis für Gestalttherapie und Traumatherapie

Reuterplatz 2

12047 Berlin

 

Tel. 030 / 53118748

post@angela-brunton-trueg.de

© Copyright 2019 | All Rights Reserved | Powered by Angela Brunton-Trüg | Designed by pallue Impressum & Datenschutzerklärung